01. April 2021

Osterruhe Gesamtkirchengemeinde


Osterruhe

In unserer Gesamtkirchengemeinde sind alle geplanten Ostergottesdienste aufgrund der aktuellen Infektionslage abgesagt. Wir sind alles andere als glücklich über diese Vernunftentscheidung und hätten uns ein hoffnungsfroheres Zeichen "zu Ostern" im zweiten Coronajahr gewünscht.

Leider sind die Impfungen bei weitem noch nicht so fortgeschritten, wie wir es uns erhofft haben und im Gegensatz zur Weihnachtszeit greift im Saarland die Ansteckung durch eine aggressivere Virusmutation erschreckend rasch um sich. Nicht nur, dass die Ansteckungsrate hier deutlich höher ausfällt, auch der Krankheitsverlauf gestaltet sich, wie Intensivärzte warnen, schwieriger und gefährlicher. Deshalb möchten wir darauf verzichten, zu unseren Gottesdiensten einzuladen und dort die Gemeinde zu versammeln.

Wir hoffen, dass die Angebote im Internet, unsere Briefe und Mails ein wenig ausgleichen können, was uns auch Ostern 2021 versagt bleibt: Die Gemeinschaft der Gläubigen im Gottesdienst. Wenigstens die Osterbotschaft gilt aber jetzt und gerade: Christus ist auferstanden, Gott hat ihn auferweckt, Tod und Dunkel sind besiegt! Diese Wahrheit bleibt, auch wenn wir uns ihrer nicht so gemeinsam versichern können, wie das sonst in unseren Festgottesdiensten möglich ist. Diese Gemeinschaft der Gläubigen vermag kein Virus zu zerstören!

Wir wünschen Ihnen trotz allem ein frohes und gesegnetes Osterfest – bitte passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 





Zurück