05. Januar 2022

Ferienfreizeit 2022


Sommer 2022 Lindenmühle - Ergeshausen

Im nächsten Jahr fahren wir in ein sehr gut ausgestattetes Haus mit Platz für insgesamt 50 Personen. Die Zimmer sind alle hell und freundlich. Es gibt mehrere Aufenthaltsräume sowie Basketball-, Volleyball- und Fußballfelder. Das Haus liegt direkt in der Nähe von Limburg am Eingang des Taunustals. Auf Grund der tollen Umgebung (Sport- und Spielwiese, Tischtennisplatte usw.) wird es uns auch diesmal nicht schwerfallen, für die 11 Tage ein abwechslungsreiches Programm anzubieten.

Wie in jedem Jahr werden erfahrene Betreuerinnen und Betreuer das Programm gestalten und für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Ferienfreizeit da sein. Fest steht außerdem, dass wir auch wieder mehrere interessante Ausflüge unternehmen wollen. Die wichtigsten Informationen zu unserer Sommerfreizeit 2022 lauten:

Wann? 18.08. bis 28.08.22

Wo? Lindenmühle, Ergeshausen

Wer? Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren

Kosten? Einzelkind: 350,00 Euro (Geschwisterkinder: je 330,00 Euro)

Durch den Unkostenbeitrag werden die Hin- und Rückfahrt im Reisebus, die Unterbringung, die Verpflegung, Bastel- und Spielmaterial, sowie die Ausflüge und Eintritte während der Freizeit ab-gedeckt.

Träger der Ökumenischen Ferienfreizeit sind die Katholische Pfarreiengemeinschaft Scheidtertal und die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Saarbrücken-Ost. Die Freizeit wird von den beiden Kirchengemeinden schon seit dem Jahr 2006 gemeinsam durchgeführt. Somit können wir auf ein eingespieltes Betreuerteam zurückgreifen.

Informationen und Anmeldebögen liegen ab Dezember in unseren Kirchen und in den Gemeindeämtern vor und können unter buero-evkirchescheidt@web.de oder PfarrHerr@web.de angefordert werden.

Die Anmeldung wird erst gültig, wenn die Anzahlung von 150 € auf das folgende Konto überwiesen wurde: Katholische Kirchengemeinde St. Ursula Scheidt, Sparkasse Saarbrücken,

IBAN: DE10590501010074155953, BIC: SAKSDE55XXX,

Verwendungszweck: Ferienfreizeit 2022 und Name des Teilnehmers.

 





Zurück